sinnvoll online

Letzte Änderung:

English translation

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Start > Software > Mobile Apps > System Status

System Status Pro

Guter Hardware-Monitor

Entwickler: Techet

Kaufdatum: 27.03.2016 für 2,99 EUR

Bewertung: **** 4 Sterne

Kompatibilität: Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch

Sprache: englisch.

Funktionalität: mit einer solchen App kann man sich die technischen Daten seines Geräts anzeigen lassen, von denen Apple einige gern verschweigt (z. B. die Akkukapazität).

Außerdem kann man allerlei Betriebszustände prüfen, z. B. ob eine neu installierte App die CPU stark beschäftigt und wieviel Speicher sie belegt. Interessanter ist bestimmt der Verbrauch an Datenvolumen im WLAN und Mobilfunknetz. Wenn iPhone/iPad/iPod touch einmal nicht normal funktionieren, findet man schnell heraus, ob der Prozessor ausgelastet oder der Arbeitsspeicher voll ist. Leider hat Apple den Zugriff auf einige Schnittstellen (APIs) unterbunden, so dass man z. B. die Temperatur von CPU oder Akku nicht mehr anzeigen lassen kann. – Der Entwickler kann nichts dafür!

Wer also diese App nur kaufen wollte, um die Temperatur von CPU oder Akku anzeigen zu lassen, sollte den Kauf erstmal verschieben.

Es sieht nicht danach aus, dass Apple solche Daten jemals wieder transparent machen wird. Vielleicht wird ein neuer CEO anders darüber denken? Auf meinem iPhone 6s Plus war die Temperaturanzeige 2016 kurze Zeit möglich. 
Hatte ich im Test des iPhone 6s Plus erwähnt und deshalb jetzt rasch nachschauen können: Mit iOS-Version 9.3.3 (oder doch erst 9.3.4?) kam diese API-Freigabe für Softwareentwickler – seitdem konnten System Status Pro und ähnliche Apps die Akkutemperatur anzeigen.
Mit iOS-Version 10.0.1 wurde diese API wieder entfernt. Unverständlich und sehr schade!

Testfazit: empfehlenswert

Auch ohne Temperaturanzeige bietet dieser Hardwaremonitor genug Messdaten für Nerds, Geeks und andere technisch Interessierten. Leider wird diese App seltener aktualisiert als Usage, eine jüngere App gleicher Qualität. Usage ist mehrsprachig und der Entwickler sehr aktiv. System Status Pro ist wirklich gut und es gibt daran nichts zu optimieren, aber mit Usage kann man zusätzlich beliebige iPhones miteinander vergleichen und die App bietet sechs Sprachen, darunter auch deutsch. Gut für ältere Benutzer, die kein Englisch gelernt oder alles verlernt haben, weil sie es nie brauchten. Wer den Gerätevergleich nicht braucht und Englisch mag, kann ganz nach Optik entscheiden.

Icon Glühbirne als Hinweis für einen TippWer einen Apple Mac/MacBook/iMac zur Verfügung hat, bekommt mit geeigneter Hardware-Monitor-Software für macOS Zugriff über die Lightning-Buchse des iPhones.

iMazing, Software zum Managen von iOS-Geräten auf Mac und PC kann auch einige Akkudaten samt Temperatur benennen.

Es gibt aber eine spezielle Hardwaremonitor-Software für macOS, die Betriebszustände über die Lightning-Schnittstelle auslesen kann. Darüber hatte ich vor Jahren gelesen, aber den Namen vergessen. Liefere ich baldmöglichst nach. War vielleicht sogar iMazing selbst. Vielleicht kennen Sie das Programm?


Zurück zur App-Übersicht

Webadressen klein schreiben

24.06.2020: Webadressen (URLs) auf Kleinschreibung umgestellt.

Mehr dazu: Über/Website/Struktur

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

Letzte Änderungen