sinnvoll online

Letzte Änderung:

English translation

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Mobilfunk > Mobilfunktelefone > Apple iPhone X > Praxis > Datenabgleich

Apple iPhone X: Datenabgleich mit lokalem Rechner

Medieninhalte

Bildschirmfoto: Bilder und Videos importieren

Um Medieninhalte (Bücher, Fotos, Musik, Videos) auf dem iPhone mit einem lokalen Rechner synchron zu halten, ist Apples Desktopsoftware iTunes erforderlich.

Aus Datenschutzgründen müssen deutsche Geschäftsleute Apples iCloud meiden.
Stattdessen wird iTunes mit USB-Kabel genutzt (aber ohne Backup in die iCloud!). Sicherheitsbewusste Privatnutzer sollten das genauso handhaben.
Nach Herstellen der USB-Verbindung mit einem Windows-Rechner wird der Anwender von Windows gefragt, ob die auf dem iPhone gefundenen Bilder und Videos im Explorer-Fenster angezeigt oder auf die Festplatte kopiert werden sollen (siehe nebenstehende Abbildung). Dies ist ohne iTunes die einzige Möglichkeit, wenigstens Bilder und Videos vom iPhone auf den Windows-Rechner zu bekommen. Für die iCloud nutzt Apple überwiegend fremde Rechenzentren!

Nächste Seite: Datensicherung mit iTunes ...

App-Bewertungen

für Apple iOS

Qualität statt Quantität

Rechtliches

Datenschutz

Impressum

Letzte Änderungen

Mehr ...